Christoph Ransmayr – Der Fallmeister

Christoph Ransmayr Der Fallmeister recensie en informatie over de inhoud van deze nieuwe Oostenrijkse roman. Op 24 maart 2021 verschijnt bij Uitgeverij S. Fischer Verlag de nieuwe roman van de Oostenrijkse schrijver Christoph Ransmayr. Er is nog geen Nederlandse vertaling van de roman verkrijgbaar of aangekondigd.

Christoph Ransmayr Der Fallmeister recensie en informatie

Als de redactie het boek gelezen heeft, kun je op deze pagina de recensie en waardering vinden van de roman Der Fallmeister. Het boek is geschreven van Christoph Ransmayr. Daarnaast zijn hier gegevens van de uitgave en bestelmogelijkheden opgenomen. Bovendien kun je op deze pagina informatie lezen over de inhoud van deze nieuwe roman van de Oostenrijkse schrijver Christoph Ransmayr.

Christoph Ransmayr Der Fallmeister Recensie

Der Fallmeister

Eine kurze Geschichte vom Töten

  • Schrijver: Christoph Ransmayr (Oostenrijk)
  • Soort boek: dystopische roman, Oostenrijkse roman
  • Taal: Duits
  • Uitgever: S. Fischer Verlag
  • Verschijnt: 24 maart 2021
  • Omvang: 224 pagina’s
  • Uitgave: Gebonden Boek / Ebook

Flaptekst van de nieuwe roman van Christoph Ransmayr

Nach den Bestsellern Atlas eines ängstlichen Mannes und Cox oder Der Lauf der Zeit erzählt Christoph Ransmayr eine kurze Geschichte vom Töten.

Im tosenden Wildwasser stürzt ein Langboot die gefürchteten Kaskaden des Weißen Flusses hinab. Fünf Menschen ertrinken. Der Schleusenwärter, in den Uferdörfern als Fallmeister geachtet, ein Herr über Leben und Tod, hätte dieses Unglück verhindern müssen. Als der Fallmeister verschwindet, glaubt sein Sohn nicht mehr an einen Unfall: Ist dieser zornige, von der Vergangenheit besessene Mann zum Mörder geworden?

Die Suche nach der Wahrheit führt auch den Sohn zurück in vergessene Tage und zu seiner geliebten Schwester. Wie sein Vater ist auch er mit den Gewalten des Wassers vertraut: Er arbeitet als Hydrotechniker an den großen Strömen dieser Erde, um die Wasserkriege geführt werden. Auf der Suche nach der Wahrheit durchquert er ein Europa, das in größenwahnsinnige Kleinstaaten zerfallen ist. Virtuos und packend erzählt Christoph Ransmayr von einer bedrohten Welt, von menschlicher Schuld und Vergebung.

Bijpassende boeken en informatie